Energiesparmaßnahmen ab 1. November

Verantwortungsbewusstes Heizen der kirchlichen Gebäude

Um einen wirksamen Beitrag in der gegenwärtigen Energiekrise zu leisten und der Bewahrung der Schöpfung zu dienen, hat der Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist Bergkamen in seiner Sitzung vom 24. Oktober 2022 das Thema „Verantwortungsbewusstes Heizen der kirchlichen Gebäude“ beraten. Auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen und der Empfehlungen des Erzbistums Paderborn sind folgende Maßnahmen einstimmig beschlossen:

 

  • In den Kirchen

Grundtemperatur: 8°C

Gottesdienste an Werktagen: 8°C

Gottesdienste am Samstag/Sonntag: 11°C

Gottesdienste an Feiertagen: 11°C

 

  • In den Pfarrheimen

Grundtemperatur: 13°C (Stufe 2)

Veranstaltungen: 19°C (Stufe 3)

 

  • In den Büros

Grundtemperatur: 13°C (Stufe 2)

Dienstzeiten: 19°C (Stufe 3)

 

Diese Maßnahmen gelten ab dem 1. November 2022 bis auf Weiteres.

Der Kirchenvorstand ist sich der Härte der Maßnahmen bewusst. Er bittet um Verständnis. Decken und Kissen können gerne mitgebracht werden.

Bergkamen, den 26. Oktober 2022

Für den Kirchenvorstand Heilig Geist:

Pfarrer Thorsten Neudenberger, Vorsitzender