02307 / 87011  info@heilig-geist-bergkamen.de
Besuchen Sie uns hier:

Herzlich Willkommen!

1. September 2021

Neue Gemeindereferentin für
Kindergärten und Altenheime

Meine Name ist Roswitha Mohrmann, ich bin 55 Jahre alt und Mutter meines mittlerweile 31jährigen Sohnes Tobias (der jetzt in Stuttgart lebt und arbeitet). Ich stamme aus unserer „Bistums-Hauptstadt“ Paderborn. Dort habe ich auch Religionspädagogik studiert und ganz in der Nähe in Nordborchen 1990/ 1991 mein Anerkennungsjahr als Gemeindereferentin absolviert. Nach ein paar Jahren Familienzeit mit meinem Sohn Tobias habe ich in Paderborn Sozialarbeit studiert und war als Sozialarbeiterin in verschiedenen Bereichen tätig (Bewährungshilfe, Schulsozialarbeit und im Allgemeinen Sozialen Dienst beim Jugendamt Paderborn).
2003 bin ich mit meinem Sohn nach Dortmund umgezogen und habe dort meine Assistenzzeit als Gemeindereferentin in der Nordstadt abgeleistet. Drei Jahre später bin ich in die südliche Innenstadt gewechselt. Von 2012 bis 2021 bin ich als Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Lünen tätig gewesen.

Seit dem 1. September dieses Jahres bin ich jetzt in Bergkamen in Ihrer Pfarrei Heilig Geist mit zwei besonderen Aufgaben: Seelsorge in drei Seniorenheimen (Haus Seniorenglück in Rünthe, AWO-Seniorenzentrum und Haus Lessing) und besondere Angebote für die Vorschulkinder in den vier katholischen Kindertagesstätten in Bergkamen. Pfarrer Neudenberger hat mich zu ersten Kennenlern-Besuchen in die verschiedenen Einrichtungen begleitet und mir so den Einstieg erleichtert. Dort konnte ich bereits erste Kontakte knüpfen und jetzt auch mit Angeboten beginnen.

Mein Wohnort wird weiterhin in Lünen bleiben. In Bergkamen habe ich mein Büro im Elisabeth-Haus. Ich habe bereits gute Vorerfahrungen in diesen Aufgabenfeldern und freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben in Bergkamen!

Roswitha Mohrmann