257 Treffer:
141. Kreuzweg-Gedanken: 1. Station  
1. Station: Jesus wird verurteilt Die einen waschen sich die Hände in Unschuld: Tut mir Leid, ich kann da leider auch nichts ändern. Die anderen schlagen zu und setzen ihre eigenen Interessen mit…  
142. In dulci jubilo  
Glück Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen. Wilhelm Busch (1832-1908) Fühlen Ich glaube an Gott, so wie ein Blinder an die Sonne glaubt, nicht weil er sie sieht, sondern weil…  
143. Kreuzweg-Gedanken: 2. Station  
2. Station: Jesus nimmt das Kreuz auf sich Warum ich? Zerbrochene Beziehung – Verlust der Arbeitsstelle – plötzlich krank – ausgegrenzt als fremd – mein eigener Weg ist mir fremd geworden – Warum…  
144. Exsultet  
Finden Wir können Gott mit dem Verstande suchen, aber finden können wir ihn nur mit dem Herzen. Josef Baron von Eötvös (1813-1871) Für alle Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn…  
145. Kreuzweg-Gedanken: 3. Station  
3. Station: Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz Da stolpert einer unter seiner Last und fällt. Karriere aus, Erfolgsweg beendet, zur Schadenfreude der Konkurrenz. Wer weiterkommen will, kann…  
146. Beten mit älteren Menschen: Im Alter  
Wir haben die Bibel Wir schwarzen Südafrikaner hatten das Land, die Weißen die Bibel. Nachdem wir zum Gebet die Augen schlossen, war es umgekehrt: Die Weißen hatten das Land, wir die Bibel.…  
147. Kreuzweg-Gedanken: 4. Station  
4. Station: Jesus begegnet seiner Mutter Wenn es unerträglich wird, was ich zu tragen habe, brauche ich einen Menschen, der fraglos zu mir gehört. Selbst wenn jetzt gerade niemand da ist: es gäbe…  
148. Beten mit Schulkindern: Nach den Ferien  
Für alle Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn du aber für alle betest, so beten alle für dich. Ambrosius Aurelius (um 340-397) Sortierung Gott sortiert Gebete sicherlich nicht…  
149. Kreuzweg-Gedanken: 5. Station  
5. Station: Simon von Zyrene hilft Jesus tragen Er kommt eher zufällig vorbei und will eigentlich gar nicht. Doch dann packt er zu und hilft. Die Last bleibt, die Situation verändert sich nicht,…  
150. Beten mit Kindern: Nach dem Urlaub  
Ewigkeit Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. Thomas Mann (1875-1955) Vollkommenheit Ein einziger dankbarer Gedanke gen Himmel ist das vollkommenste Gebet! Gotthold…  
Suchergebnisse 141 bis 150 von 257